Freitag, 18. November 2011

EOTD vom 18.11.'11

Guten Tag Ihr lieben... (falls da noch jemand liest)
Heute mal wieder ein EOTD

Verwendet habe ich:
  • KIKO Lidschattenstift in der  Nummer 18
  • Hellen Lidschatten von Alverde zum highliten und blenden
  • Weinroten Lidschatten aus der Catrice Carame LE
  • M.A.C  e/s expensive Pink darüber gegeben (um es dem rouge an zu passen)
  • Alverde schwarzen Lidschatten zum ausgesmoken (und am unteren Wimpernrand)
  • Hell beiges Glitzerpigment im Innenwinkel
  • Essence smokey eyes Mascara
  • M.A.C Fluidline blacktrak auf  Wasserlinie und am oberen Wimpernkranz
  • Augenbrauenpuder von  Kron







 jaja das tolle Blitzlicht...


Liebe Grüße

Claire~

Montag, 14. November 2011

von Malern und Lackierern

 So sah der Spaß am Anfang aus, konnte zum Glück gleich bei OBI sägen lassen... nach 15 mins. Wartezeit.

Nach viel sägen, schrauben, nageln und ölen ist es nun vollbracht und fertig an der Wand.

Nun, ich hätte nicht damit gerechnet, dass ich solche Platzprobleme bekommen würde.
Teilweise musste ich in zweite Reihe stellen... damit es überhaupt passte und es sind sicher noch irgendwo hier ein Paar Lacke die noch nicht einsortiert sind.

Im Regal befinden sich jetzt ca. 124 Lacke...

Wohlgemerkt, über die Jahre angesammelt! - Ich war ja selbst überrascht O_Ö

So sieht der ganze Spaß jetzt aus, bin wirklich zufrieden und endlich ist auch mal Ordnung in dem Kram.
Was sagt Ihr dazu?
Habt ihr auch sowas? Vielleicht sogar eine Nagellack-Vitrine?
Oder benutzt ihr keine Lacke?

Würde mich alles sehr interessieren!



Liebste Grüße

Claire

Sonntag, 6. November 2011

Eye of the vampire-palette #2

 Ich dachte mir, solange die Palette noch aktuell ist und noch käuflich erworben werden kann, schminke ich noch ein Make Up  damit. Diesmal habe ich die übrigen drei Nuancen benutzt.


Hier mal was ich so im groben verwendet habe:



 Das helle rosa im Innenwinkel, dann das blau-grau (über dem silber-Ton) auf dem äusseren Drittel und mit dem glitzrigen Schwarz die Crease ausgeraucht und am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Dann den blauen Gel-liner relativ schmal am Wimpernkranz aufgetragen, Wimpern getuscht und schwarzen Kajal auf die obere und untere Wasserlinie gemalt. Das ist natürlich nur eine grobe Umschreibung, wer an einem detaillierterem Tutorial interessiert ist, mag es doch bitte in die  Kommentare schreiben.


Die Fotos musste ich leider, auf Grund fehlenden Tageslichtes, mit Blitz machen. Dadurch sind die Farben nicht so intensiv und ich musste ein wenig rot aus den Bilder nehmen... Meine Fotobearbeitungswut hat sich dabei aber in Grenzen gehalten. Am liebsten zeige ich immer noch unbearbeitete Fotos mit Tageslicht.






Ach ja, sorry für die glitzernden Augenbrauen, habe mich im Farbtopf vergriffen *lach*.


Hoffe es gefällt trozdem,


liebe Grüße


Claire

Freitag, 4. November 2011

Vampire's Love zum 94578632. Mal

 Guten Abend,

Seit gefühlten 24 Stunden gibt es in meinem dm die Vampire's love LE von essence...
als ich nun heute um 14 Uhr dort auftauchte waren 3/4 der LE schon abgegrast.

...

*seufz*

also gab es schon die Dinge, die ich haben wollte, nicht mehr und habe dann frustriert die 2 Teile die mich ansprachen mit genommen.

Das war das goldschimmernde Highlighting Puder ( zu dem ich noch einen Vergleich tippen möchte, bei interesse bitte bescheid sagen) und die wundertolle Lidschattenpalette.

Jene wurde ja nun schon zu hauf gehypet und das zu Recht.

Die Farben sind wunderbar pigmentiert und Butter weich.
Sie lassen sich auch sehr schön verarbeiten und schön verblenden...
allerdings ist die Verpackung ziemlich preisgünstig gehalten *hust*

Die schwarze Plastickdose ist nicht ganz glatt lackiert und spiegelt somit das Licht recht unregelmäßig und das Inlet, in dem die Lidschattenpfännchen sitzen ist aus sehr dünnem, biegbarem Plastik.
Dabei gab es noch so einen Scherzartikel-Applikator *lach*
Eine seite mit einem Schaumapplikatorkopf bestückt und die andere... mit Kunsthaarborsten... welche viel zu lang und weich sind.

An sich finde ich die Palette aber sehr gelungen und bereue den Kauf nicht.








Im Innenwinkel habe ich  den silbernen ton in der Mitte benutzt, am äusseren Drittel den Aubergine-Ton und in der Crease (und am unteren Wimpernkranz) den Grünen Farbton.





Liebste Grüße

Claire