Samstag, 2. April 2011

Luxemburg + LiebeserCLAIREung an einen Pinsel

Huhu ihr Lieben,
Gestern war ich kurz in Luxemburg, das erste mal!
ersteinmal...sprechen da ja alle Französisch .... diese Tatsache hatte ich bis gestern verdrängt (vllt weils so nah anner grenze ist...), Na ja, irgendwie hab ich mich dann tzrodem verständigen können...
und zwar haben wir nach ewigem gesuche und plattgetretenen Füßen... das Objekt der Begierde gefunden...
SEPHORA ! *fieps*



 ...ein Traum.
 Allerdings die Preise... teilweise ehr Alptraum!
 Am Ende durfte dann dieser unglaublich wunderfantastische, katzenpfötchenweiche, Pinsel mit nach hause... für 17Euro... (aber ich kann jetzt schon sagen es hat sich auf jeden Fall gelohnt *__*)
Er besteht aus syntetischem Haar und ist sehr sehr toll verarbeitet, die oberen Haare sind weiß (im Normalfall... also vorm benutzen, hab ihn schon mit Foundation beschmuddelt) und die unteren dunkelbraun.
An sich ist der Pinsel-Schopf recht klein, allerdings hat er dafür sehr sehr viel Haar.
Beim Thema Haare,- er hat noch kein einziges verloren und ist samtweich... hab ich vllt. schon einmal gesagt...^___^

Foundation lies sich wunderbar auftragen mit ihm, die kanten konnte ich sehr leicht verblenden und der Auftrag war unglaublich gleichmäßig. (hängt ja auch immer mit der Foundation zusammen)

ich bin soo froh, einen so tollen Pinsel zu besitzen ... *zufrieden seufz*

Kommentare:

  1. Drin vor:

    Vor ein paar Tagen hab ich mir für ca. 17 Euro den Sephora Samtpfötchenpinsel gekauft. Dieser war am Montag schon schrott, weil irgendwie Sandkörner in die Haare gekommen sind. Fand ich schon wunderlich, weil ich nie in Strandnähe war. Kostete mich dann 10 Euro Reperatur, weil Sephora dafür keine Garantie übernehmen wollte. Vor zwei Tagen hab ich ihn zurückbekommen. Heute dann der nächste Schaden: Der Plastikgriff ist kaputt. Einfach so. Ohne Plastikgriff ist der Pinsel aber weitgehend wertlos. Mal schauen, was Sephora sagt und ob diesmal die Garantie wenigstens zieht. Ich ärgere mich nur, dass ich soviel für einen Pinsel ausgegeben habe, der innerhalb von zwei Wochen zum zweiten Mal kaputt ist. Und mich jetzt wieder mit dem Sephora-Support rumärgern darf. Nochmal bin ich nicht bereit, Geld dafür auszugeben.

    AntwortenLöschen
  2. Hättest ja zum Auchan fahren können, zwei Stunden Öffies fahren kostet nur 1.50€. Einfach rein in die 16 Richtung Flughafen und an der J.F. Kennedy wieder raus, daneben ist auch das riesige Utopolis-Kino :-D Hast also alles Gute verpasst :-D

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der ist supie weich, habe ihn auch mal getestet und wowwwwwwwwwww.

    AntwortenLöschen
  4. PS: Benzinbreis für 98 Oktan von 1,327 ist aber auch nicht zu verachten.

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe luxemburg würde gerne irgendwann mal dahin fahren :)


    Liebe Grüße Paola aus Fürth (Bayern)

    AntwortenLöschen