Samstag, 11. Dezember 2010

mint und violet ...





Hallo ihr,
Heute dann mal nach längerem mal wieder ein Augenmakeup. 
verwendet habe ich 
  • Artdeco Lidschattenbasis
  • Alverde hell-mint-farbenden Lidschatten ( die ersten 2/3)
  • Alverde weißen Lidschatten (highliter)
  • M.A.C nocturnelle (letztes Drittel, bis in die Banane und nach vorn in die Lidfalte geblendet)
  • Alverde schwarz (äusserer Winkel, bis in die Lidfalte geblendet, nur verwendet um dem Blick mehr Tiefe zu geben)
  • M.A.C fluidline blacktrack (dünnen Eyeliner gezogen)
  • Essence multiaction false lashes Mascara (recht schwach die Wimpern getuscht)
  • P2 schwarzen kohl Kajal (untere und obere Wasserlinie)

Verwendete Pinsel
  • Einen Fluffigen normalen Lidschattenpinsel für das sanfte mint.
  • M.A.C 217 zum aufbauen von nocturnelle (und verblenden).
  • Sigma ss219 um sanft das schwarz im Aussenwinkel aufzubringen.
  • Sigma ss224 um das schwarz in nocturnelle zu blenden.
  • Normal fluffigen Lidschattenpinsel um das weiß unter den Brauenbogen zu bringen.
  • Angeschrägter schmaler lidschattenpinsel um nocturnelle und schwarz unter den unteren Wimpernkranz aufzutragen.
  • Alverde Eyelinerpinsel um  den Eyeliner zu ziehen (wer hätte es erwartet?)
Ich hoffe es hat euch gefallen, vielleicht konnte ich ja eure Kreativität damit anregen oder jemand schminkt es einmal nach, wenn das so sein sollte, würde ich mich über Bilder davon freuen. 

Liebe Grüße
Claire

Montag, 6. Dezember 2010

Für den lieben Nikolaus! (magis "contest")


Hallo Ihr lieben,  oder viel ehr....

Hallo liebste Magi, 
habe für dein Gewinnspiel extra meine liebsten Schuhe rausgesucht und poliert, 
als "Beweis" habe ich noch den Zettel beigelegt mit Datum und deinem Blogger-Namen... 
Ich mag die schuhe besonders, weil sie einfach schlicht und doch ein wenig elegant sind... und die silbernen Sterne innen finde ich toll *_*"  (hammer Argumente, ich weiß)
Hoffe der Beitrag entspricht deinen Regeln und Erwartungen... und ich wünsche dir und allen anderen Lesern eine wundervolle Adventszeit!


PS: ich hätte evtl noch den Link zu Magis Post  verlinken sollen ... pardon, nun aber
Magis contest 

Nachtrag: natürlich dürfen meine Bilder von Magi verwendet werden. (für Collagen oder Ähnliches) 
Claire

Samstag, 4. Dezember 2010

Alte Kosmetik neu verwerten

Hallo meine Lieben,
heute habe ich vor euch mal zu zeigen, auf was für "komische" Ideen ich so komme...
Wir kennen doch alle das Problem des "Fehlkaufes" ... naja die meisten werden die dinge dann wegwerfen, da ich aber ziemlich kreativ und geizig bin, versuche ich lieber noch was brauchbares daraus herzustellen ^_^

so wie hier, ein Lipgloss den ich gar nicht mochte weil:
-durchsichtig
-textur zu dünn
-geruch

und eine Lidschattenpalette  welche eigentlich schrott ist weil:
-bröselig
-zu ölige textur
- zwar tolle pigmentierung aber davon kommt nix aufs lid (auf den fingern aber atemberaubend schön)



also hier Schritt für schritt.

was braucht man?-
  • Petrischale (ein kleines gefäß zum mischen)
  • das Lipgloss
  • Lidschatten (Pigmente gehen natürlich auch)
  • ein Stäbchen oder einen Pinselstil zum umrühren
  • Alkohol (spiritus, isopropanol-alkohol oder vodka- hauptsache hochprozentig)
  • Küchenkrep (oder kosmetiktücher oder toilettenpapier)
  • eine geeignete Unterlage
Schritt 1.
  • Alles mit dem Alkohol desinfizieren, das heißt alles was mit dem produkt in kontakt kommt. Dann alles bereit legen auf einer Unterlage (am besten ein kunstoff  unterllegedings).
Schritt 2
  • Sich eine Farbe aus den Lidschatten aussuchen und mit dem Pinselstil in die Petrischale bröseln. (kann auch gemischt werden)
Schritt 3
  • Den Gloss komplett darauf geben (hier ist zu sagen das sich Tubengloss besser eignet als welches in der normalen Hülse) das ganze dann mit dem Pinselstil gut vermischen (bis keine klümpchen mehr da sind).
Schritt 4
  • Das Produkt dann mit hilfe des Unterdrucks zurück in die Glosstube befördern, dies ist eigentlich der ermüdenste teil der Angelegenheit, man muss immerwieder die Luft aus der Tube pressen und sie dann mit der Öffnung in das Produkt halten. Das kann einige Minuten dauern... schmierige Angelegenheit! 







Schritt 5
  • Wenn das dann geschafft ist, kann man alles wieder mit Alkohol und dem hüchenkrep wieder sauber machen.
Fertig.
Durch das Mischen mit Lidschattenpigment ist das gesamtprodukt wesentlich dickflüssiger geworden, das verbessert schonmal die haltbarkeit auf den Lippen.
Jetzt ist aber drauf zu achten wie sich das mit der Haltbarkeit verhält, es kann sein, da sich ja 2 verscheidenen Produkte mit verschiedenen haltbarkeiten vermischt haben, das  der Gloss nicht mehr so lange hält wie auf der Verpackung angegeben, das Heißt ihr müsst das Näschen offen halten. 

Ich bin mit meinem Ergebnis recht zufrieden, hoffe ihr konntet  dem auch etwas abgewinnen, für Wünsche, Anregungen oder Kritik bin ich natürlich offen.

Liebe Grüße
Claire

Dienstag, 23. November 2010

Das geht so nicht, NYX !!!



Hallo, 
wie einige schon mitbekommen haben, darf man die marke NYX nicht mehr in Deutschland so ohne weiteres vertreiben... okay das allein ist schon ziemlich suboptimal für den kaufwilligen Kunden, aber was dann passiert ist schlägt dem Fass den Boden aus. NYX soll es bald bei Douglas geben - erst große Euphorie *hüpf-nicht mehr im inet bestellen muss-hüpf*. Doch dann traute ich meinen Augen/Ohren kaum als ich die Preise mitbekam. Es ist eine Unverschämtheit, wieviel jetzt für , damals unschlagbar günstige, produkte verlangt wird. Wer kauft bitte einen Jumbo Eyeshadowpencil für 10-14 euro??? ...

Ich hoffe einfach das sich die Preise noch als günstiger herausstellen oder es andere neue Quellen gibt um die Produkte von Deutschland aus im ausland zu bestellen.
sonst werde ich wohl nicht mehr so schnell was von NYX in den Händen halten und als meins bezeichnen wollen. 

Liebe Grüße
Claire

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Venlooooo

 Ein 3. Mal - Hallouuu, 
am Samstag war ich in Holland... ja dem land der Käse-esser ... und so weiter *hust*
dort gibt es einige Dinge unglaublich günstig. Ausserdem habe ich zum ersten Mal Black Onyx gefunden... und jedes produkt hat 1,75euro gekostet *_* ... ich war natürlich erstmal im Kaufrausch 


habe mir aber erstmal 3 Lipglosse, einen Nagellack und 2 lippenstifte gekauft... (2. Lippie im moment in der Handtasche)


und dann aufeinmal ... habe ich einen Laden namens "Hema" gefunden,,, ich wusste nicht wieso, aaber ich wollte unbedingt rein... ja da gabs dann diese wunderschöne Perlenkette und die 3 Lidschattenpinsel, von deren Qualität ich restlos begeistert bin (erster blick und 2 mal schminken) mal sehen was sie so nach ein paar mal waschen machen. Noch ist nicht ein einziges Häärchen ausgefallen. Die Pinsel sind zu dem auch noch wundertoll-weich. Gehe auch stark davon aus das es sich um Naturhaar handelt... und das zu dem Preis (ca 3Euro/pinsel). Die kette hat 5 Euro gekostet und die Ohrringe habe ich hier in Köln in einem Sixx gekauft ...ebenfalls für 5 Euro ( waren noch 1 paar strass-stecker dabei).


soo nun mal zu dem ersten Eindruck der Balck Onyx-produkte, die Textur der Lipglosse ist recht dünn und leicht, ein bisschen wie die manhattan watershine-glosse und der Geruch ist Kokos-artig. durch die textur haften sie natürlich nicht so lange, Pigmentierung ist auch nur mittelmäßig und bei dem bronze-farbenen stören die glitzerpartikel sehr auf den Lippen.

Der Nagellack  stinkt fürchterlich, deckt okay und braucht ewig zum trocknen... aber der Geruch hat mir die Freude an dem Produkt schon wesentlich verdorben.
Der Lippenstift hat eine wachsige Konsistenz, er deckt gut und riecht auch nicht unangenehm. Allerdings setzt sich die Farbe sehr schnell in den lippenfältchen ab....

aber ich werde weiter testen!














liebste Grüße

Claire

Ein wundertolles Päckchen

 Und nocheinmal, halloooo ihr lieben, 
Ich habe am montag ein tolles Päckchen von der liebsten betty diese Lidschatten geschenkt bekommen... jaa geschenkt *_* man fragt sich wohl sofort : "warum macht jemand sowas", aber sie scheint einfach zu viel zu haben und aussortieren zu wollen... Ich möchte mcih auf diesem Wege nocheinmal allerherzlichst bedanknen, Ich habe mich unglaublich gefreut! 

hier nocheinmal Swatches und ein ein EOTD, welches ich mit den lidschatten geschminkt habe.



Schaut auf jeden fall mal auf ihrem Youtube-Kanal vorbei, vielleicht macht sie ja noch mehr Vodeos :-D

... und folgt ihr doch bei twitter,

Nochmal vielen Dank und liebe Grüße

Claire 

Herbsttag

Einen Wunderschönen Tag wünsch ich, die liebste Becci  hat mich für den Herbsttag getagget ( happy taggingday- komische wort).
Also fang ich mal an.

1. Lieblingsfarbe im Herbst? (Egal, ob Lidschatten, Klamotten etc.)
Wie man wohl unschwer erkennen kann, ist orange im ganzen Jahr meine absolute Lieblingsfarbe,


2. Was magst du lieber? - Rote, gelbe, orangene oder braune Blätter?
Bunte Blätter an sich sind sowieso wunderschön, möchte mich da gar nicht festlegen (-:
3. Lieblingskleidungsstück?
Meine neue Winterjacke... (sie ist lila)

4. Trenchcoat/Mantel oder „normale" Jacke?
Am liebsten Mantel... aber ich finde normale Jacke auch gut. Trenchcoat ... kommt mir immer so kalt vor.

5. Herbst = dunklere Lippenstifte?
Für mich dieses Jahr tatsächlich (-: schöne beerige töne.

6. Stiefel? Wenn ja, mit oder ohne Stulpen?
Naja ehr nicht...also weder noch

7. Esskastanien?
Habe noch nie welche probiert, werde ich dieses Jahr aber bestimmt ändern.

8. Als was wirst/würdest du an Halloween gehen?
Gar nicht... und wenn ich würde, würde ich warscheinlich als Hexe, Vampir oder Schneewittchen gehen.

9. Der perfekte Herbstduft?
Wenns um parfüm geht, Bruno Banani magic woman (mein absoluter Lieblingsduft das ganze Jahr)

10. Ein typischer Herbsttag - Ein Spaziergang durch den Wald oder zu Hause gemütlich machen?
Hmm ich denke ich bin für beides zu begeistern.

11. Bist du ein Pilzsammler?
Nein, viel zu groß ist die Gefahr das ich jemanden dann versehentlich mit den falschen Pilzen umbringe.

12. Zeig her deinen Regenschirm! :)
Mein Regenschirm ist nicht spektakulär genug um hier einen Platz zu finden *lach*... ein schwarzer Taschenschirm, das einzig besondere an ihm ist, dass er meiner oma gehörte...

Ich tagge... die liebe Poppie


liebste Grüße
Claire 

Samstag, 9. Oktober 2010

an MAC angelehnt?

 Hallo ihr lieben,wie ihr unschwer erkennen könnt, geht es heute um Lippenstifte ... ich wurde von magis neuem Video dazu inspiriert, malwieder die gute Cyndie rauszukramen und sie einmal zu vergleichen... so weit, so gut...
Als ich vor ein paar monaten bei Aldi süd zwei Lacura (aldi-eigenmarke)- Lippenstifte kaufte war mir natürlich sofort klar, das die verpackung stark an M.A.C erinnert.
 Ich finde die verpackung fühlt sich sogar ein stück hochwertiger an als die von M.A,C. Sieht auch futuristischer aus *lach*


WIe man unten schon erkennen kann sind die Farben schon irgendwie Verwand. Farblich würden "470" und "Cyndie", allerdings hat "470" nicht das was das lustre finish ausmacht, das wiederum hat "403" (Lacura, bitte gebt euren Produkten schönere Farbkennzeichnungen... nummern sind fürchterbar)


"403" ist nur etwas pink-stichiger als Cyndie und besitzt goldene glitter-schimmer-partikel, welche ich aber nicht als störend auf den Lippen wahrnehme. Die textur ist bei allen die selbe, etwas Wax-artig aber doch cremig. Der duft ist bei Cyndie ehr Vanille-artig (wie bei den meisten M.A.C-lippenprodukten), die Lacura Lippenstifte hingegen riechen ein wenig nach Rose und Nivea-Creme. Fidne ich persönlich nicht störend. Das Tragegefühl ist wieder identisch, pflegend und feuchtigkeitsspendend und nicht in die lippenfältchen laufend.




 Im Stift sieht die Farbe sehr anders aus, allerdings ist auf den Lippen nur ein kleiner, kaum wahrnehmbarer, Unterschied zu erkennen. Wer also nicht 19 Euro (sofern richtig in erinnerung) für einen Lippenstift ausgeben möchte und diese kleinen farblichen unterschiede und glittrpartikel nicht stören, der kann bei Aldi süd einen qualitativ gleichwertigen, pflegenden Lippenstift mit schönem äusserem, für c.a 3 Euro kaufen.
Liebste grüße
Claire

Donnerstag, 30. September 2010

Eye of the day 30.10.2010

Hallo meine Liebsten, habe ja nun länger nichts mehr gepostet, das hing wohl viel mit meiner Motivation zusammen, sorry ...


heute dann mal, um wieder warm zu werden, ein eye of the day. verwendet habe ich:
  • p2 intensive kohl eyeliner "050 soulful australia"
aufs ganze Lid als Base aufgetragen und mit dem Finger etwas verblendet.
  • M.A.C e/s "nocturnelle"
komplett über die rot-braune-kajal-base aufgetupft.
  • Catrice (LE) Carame e/s "c02 peacock blue"
auf dem Aussenwinkel, bis in die Lidfalte verteilt (gelayert). Auch unter dem unteren Wimpernkranz aufgetragen .
  • essence schwarzen Flüssigeyeliner
einen Eyeliner-strich ziehen
  • essence Multi action Mascara (normale version <3)
normal die wimpern getuscht. 
  • p2 schwarzen Kohlkajal auf der Wasserlinie (oben und unten)




Hoffe es gefällt euch.
Liebste Grüße
Mystiks0ul

Freitag, 10. September 2010

EOTD 10.09.2010

Hallo ihr ^,^
heute habe ich dann spontan mal etwas herumexperimentiert... nachdem ich von knuffi2006 hörte das der graue Gel-Eyeliner aus der essence Denim Wanted LE, sich toll als Base unter blauem Lidschatten macht, hab ich das direkt mal ausprobiert. genommen habe ich fürs komplette obere Lid, MAC "Tilt" und unter dem Augen e.l.f "periwinkle". Habe auf der Wasserlinie einen grünen Kajal von P2 mit einem schwarzen Kajal gemischt.  Oben habe ich meinen Lieblingseyeliner benutzt, "02 Pretty Cool" con essence und dann noch mit der multi action mascara die Wimpern getuscht.... naja und mit einem schimmernden weiß-ton gehighlitet. Habe mit 2 verschiedenen Blitz-arten fotografiert, damit man die farben besser erkennen, bzw. nachvollziehen kann. 


hoffe euch gefällt es, 
liebste Grüße
Claire

Donnerstag, 9. September 2010

Raubzug und Eyelinervergleich

 
Hallo Ihr lieben,
letzte Woche habe ich diese Schätzchen ergattern können. 
  • Gel-Eyeliner "Vintage Style" (essence "Denim Wanted")
  • Gel-Eyeliner "Fivepocket Grey" (essence "Denim Wanted")
  • Nagellack "High Waist Pink" (essence "Denim Wanted")
  • Nagellack "Forever Mine" (essence "Denim Wanted")
  • Alverde Gel-Eyeliner "Violett"
  • Essence Multi Action Mascara
  • Blauen Kajal (nicht abgebildet, ebenfalls aus der essence "Denim Wanted" LE)
Die wohl spannensten Produkte, aus der "Denim Wanted"-LE von essence, sind die Gel-Eyeliner.
Erhältlich in 2 verschiedenen Farben, ein mattes Schwarz und ein glitzrig-schimmerndes Grau, die Glitzerpartikel sind verschieden farbig. Zu jedem Gel-Eyeliner gibt es ein Pinselchen in Reisegröße dazu... eines ist oben mit abgebildet ^^.


Zu dem kajal, den ich momentan nicht finden kann ^_^'', lässt sich sagen das er  grobe Glitzerpartikel hat und die farbabgabe auf der wasserlinie, troz cremiger textur, schlecht ist. (erster Eindruck)


Die Nagellacke, die ich gekauft habe, sind  ohne Schimmer oder Glitzerpartikel. haben einen "Gelartigen" Auftrag und decken mit einer relativ dünnen Schicht (siehe swatch-foto).
Finde bis jetzt die Haltbarkeit erstaunlich gut für essence Lacke. Ausserdem gefallen mir die nicht alltäglichen farben sehr... werde mir die andern beiden Farben wohl auch noch kaufen.




Die Alverde Gel-Eyeliner gibt es nun ein einem neuen Tigelchen, der soll wohl endlich luftdicht sein und den Eyeliner vor Veränderungen der Konsistenz schützen. Die alten Töpfchen waren wohl nicht luftdicht und somit ist bei einigen der Eyeliner eingetrocknet und unbrauchbar geworden. Anscheinend kann mann kostenlos seinen alten Gel-Eyeliner gegen einen neuen eintauschen, natürlich nur bei dm Drogeriemarkt.




Der kauf der neuen eyeliner hat mich dazu angeregt, mal einige Eyeliner zu vergleichen ... Ja ich habe mir den kompletten Unterarm vollgemalt mit bunten Eyelinerstreifen ^_^ nur für euch.


(zum vergrößern, bitte anklicken ^.^)


  1. essence Gel-Eyeliner "Fivepocket Grey"
  2. essence Gel-Eyeliner "Vintage Style"
  3. Alverde Gel-Eyeliner "Violett"
  4. ehm 4?- jiah es gibt wohl keine 4. Grund: meine Dummheit ^_^''
  5. essence schwarzer Flüssigeyeliner
  6. M.A.C Fluidline "Blacktrack"
  7. Alverde Gel-Eyeliner "Schwarz" (altes Tiegelchen + eingetrocknet) 
  8. P2 Gel-Eyeliner (Stylish Geysha LE)
  9. Alverde Gel-Eyeliner in braun (1. verbessertes töpfchen)
  10. P2 Flüssigliner in Stiftform mit Filzspitze
  11. essence Kajalstift (normal)
  12. P2 Kajalstift
 Bei den Alverde Linern besteht das problem das sie nicht gleichmäßig farbintensiv sind, man muss mehrere Schichten auftragen damit die Farbe intensiv wird... dann aber bröselt der Gel-Liner auch schon wieder ab... wirklich schade.
Von den Essence Gel-Linern bin ich begeistert, ebenfalls von dem Flüssigliner (der bisher einzige der wirklich qualitativ hochwertig ist aus dem Drogeriebereich)
Blacktrack von MAC ist auch einer meiner Lieblinge, da er richtig gut hält und auch auf der Wasserlinie verträglich ist (bei mir zumindest).
Mein liebster Kajal ist der von P2 ...schon seit 3 Jahren.
den P2 Stylish Geysha  Eyeliner benutze ich viel zu selten... er hat eine gute Farbabgabe, schöne konsistenz, nur er hält nicht gut... und färbt sofort wieder ab.




Und so sah das ganze dann nach dem Händewaschen aus ... (2 mal waschen mit Seife un Wasser inklusive trocknen mit Handtuch)
Ich denke mal, hier kann man ganz gut erkennen, was meine lieblinge ausmacht ^.^ 
erstaunlich gut  haben sich MAC "Blacktrack", P2 Kajal und beide essence Gel-Eyeliner gehalten.
Überraschendes Ergebnis!



Sonntag, 5. September 2010

Stöckchentag

1. Wo ist dein Handy? Auf dem Tisch..!?
2. Dein Partner? –  Ja?
3. Deine Haare? – Immer im Weg
4. Deine Mama? Lustig
5. Dein Papa? – ... 12 Jahre
6. Lieblingsgegenstand? – Bild an der Wand
7. Dein Traum von letzter Nacht? – weiß nimmer
8. Lieblingsgetränk? – Mineralwasser
9. Traumauto? –  mini, in rot mit schwarzem dach....
10. Der Raum, in dem du dich befindest? – ist orange
11. Dein Ex? – höhö
12. Deine Angst? – 8 Beine
13. Was möchtest du in 10 Jahren sein? –fröhlich
14. Mit wem verbrachtest du den gestrigen Abend? – mit wem wohl?!...
15. Was bist du nicht? –  nudeln mit bolognese soße.!!1!!!11einseinself
16. Das letzte, was du getan hast? –  geredet
17. Was trägst du? – Verantwortung
18. Lieblingsbuch? – Harry Potter
19. Das letzte, was du gegessen hast? – Pizzabrötchen
20. Dein Leben? – Eine Schallplatte
21. Deine Stimmung? –wie immer
22. Deine Freunde? – ja?
23. Woran denkst du gerade? –  an Nine
24. Was machst du gerade? – Schreiben!?
25. Dein Sommer? – Warm... Gamescom.... usw.
26. Was läuft in deinem TV? – im moment nichts
27. Wann das letzte Mal gelacht? – eeh vor ein paar sekunden
28. Das letzte Mal geweint? – Freitag
29. Schule? – HASSDENTEUFEL
30. Was hörst du gerade? – Radio
31. Liebste Wochenendbeschäftigung? – Kommunikation
32. Traumjob? – Lehrerin
33. Dein Computer? – Kapooth
34. Außerhalb deines Fensters? – Bahnschienen... zuuuug
35. Bier? – Alkohol
36. Mexikanisches Essen? – nie wirklich probiert
37. Winter? – SCHNEEE *_*
38. Religion? – ... jedem selbst überlassen
39. Urlaub? – Erholung
40. Auf deinem Bett? –  Decke, Kissen !?
41. Liebe? –  Jihaaa...
42. Was wirst du morgen tun?
Aufräumen
43. Dein liebster Feiertag? 
Neujahr (denk ich mal so)
44. Lieblingsduft? Vanille
45. Lieblingsessen? - man weiß es nich
46. Kino? - Englisch
47. Glas halb voll oder halb leer -
Halb voll leer 

48.  Ruhe? Ja die Ruhe in Person.
49. Magst du Blumen? Ich liebe Blumen *_*
50. Auffallen um jeden Preis? Nein... eigentlich nicht.

Jiaaah... hatte am anfang 3 Fragen vergessen und niemanden das stöckchen weitergereicht... ja ich bin blöd  (-:

Ich werfe das Stöckchen jetzt an SatoruKimu 

Alsoo... man muss alle Fragen beantworten und sich 3 neue dazu ausdenken und jemand neues taggen.

Liebste Grüße und so <3 *lach*
Claire

Montag, 30. August 2010

Academy Award

Hallo ihr lieben Leute, die tolle Becci  hat mir tatsächlich den Academy Award "überreicht"... das ist toll, vielen vielen Dank!
10 Dinge die ich gerne mag:
  1. Regen
  2. Vanilleduft
  3. Kerzen (auch den duft wenn man sie ausgemacht hat)
  4. Besondere Kekse (nichts falsches denken, keine drogen!-viel besser!)
  5. Nächte!
  6. Farben (vorzugsweise orange, grün, gelb und rot)
  7. Musik (ohne ist das leben nicht wirklich lebenswert)
  8. Alte Bücher bzw. Erinnerungen 
  9. Blumen (am liebsten gerbera)
  10. Steine (vor allem wenn sie funkeln und glitzern, bin ich ihnen verfallen)
soo, nun noch ein paar Blogs denen ich den Award weiterreichen will: 
 http://collchen14.blogspot.com/
http://liebenswuerdig.blogspot.com/

Mittwoch, 25. August 2010

25 Fragen Tag

1. Hast du Haustiere?
Ja, 3 katzen, wobei eigentlich nur eine mir gehört... sie ist 14 Jahre alt und ein wundervolles Wesen und ich liebe sie sehr <3.

2. Nenne 3 Dinge in deiner Nähe.
Orangene kerze, kamera und Sternförmiges kissen

3. Wie ist das Wetter bei dir?
...*es ist nacht* aber den Tag über war es trocken,warm und die Sonne schien.

4. Hast du einen Führerschein?   
Nein, werde auch warscheinlich nie einen machen wollen.

wenn ja hast du schon mal eine unfall gebaut?
Hatte schon einen Unfall im Auto, auf einer Brücke ... natürlich bin ich nicht gefahren.

5. Wann bist du heute Morgen/Mittag aufgewacht?  
ca. 11 Uhr... ja kein Kommetar S-:

6. Wann hast du das letzte mal geduscht?
gestern 

7. Was war der letzte Film den du gesehen hast?
Inception denke ich, oder ein Film im TV, der für blinde war.... hm der war gut.

8. Was sagt deine letzte sms?
"Okay ruf am besten mal an wenn ihr da seid" *becci angrins*

9. Wie hört sich dein Klingelton an?
King - Love and Pride 

10. Bist du jemals in ein anderes Land gefahren/geflogen?
War bis jetzt nur in den Niederlanden, mitm Auto natürlich ...

11. Liebst du Sushi?
Jahh *_*

12. Wo kaufst du deine Lebensmittel?
Aldi, Rewe, Lidl, ... überall da wo es gute Sachen günstig gibt?! 

13. Hast du jemals was genommen um besser einschlafen zu können?
Jah... *seufz* Baldrian hilft aber nicht immer, leider.

14. Wie viele Geschwister hast du?
2 Halbgeschwister

15. Hast du einen PC oder Laptop?
2-3 kaputte Laptops aufm Kleiderschrank und einen PC (mehr oder weniger funktionierend)

16. Wie alt wirst du an deinem nächsten Geburtstag?
18... 57, 31. 

17. Trägst du Kontaktlinsen oder eine Brille?
Keines von beidem. Will aber schon immer eine Brille haben *_*
 
18. Färbst du deine Haare?
nicht regelmäßig, mal so aus Launen heraus. Demnächst warscheinlich blau oder rot, mit Henna.

19. Sag was du heute planst zu tun?
Schlafen, bloggen, überlegen und schreiben.

20. Wann hast du das letzte mal geweint?
vor 1,5 Stunden...

21. Was ist für dich der perfekte Pizzabelag?
Thunfisch und Spinat ... omnomnom

22. Was magst du mehr - Hamburger oder Cheeseburger?
Cheesburger... aber ich hab auch nichts gegen Hamburg. ^.^

23. Warst schon mal eine Nacht wach?
JA schon mehrere, und das nichtmal unbedingt alleine... *lächel* ... wie sich das anhört.. *lach*

24. Welche Augenfarbe hast du?
Blau-grau... wer hätte es gedacht *lach*

25. Kannst du Pepsi von Cola unterscheiden?
JA kann ich, aber muss gestehen, Pepsi ist viel toller als coca cola ... 

Dienstag, 24. August 2010

Erster Eindruck Beliance Pinsel

Huhu ihr süßen,
 heute war ich mal in der Pafümerie Douglas (wo da der genaue Unterschied zum normalen Douglas ist, weiß ich nicht). Dort wollte ich natürlich wie immer nach den schweineteuren  Davinci pinseln ausschau halten (als ob ich mir jemals spontan einen kaufen würde), dabei entdeckte ich nur die nur normalen Douglas eigenmarken Pinsel uuund eine mir noch völlig unbekannte Marke, namens Beliance. Die Pinsel dieser Marke machten für mich direkt einen guten Eindruck, sie bestehen je nach Anwendungsgebiet aus Tierhaar oder Nylonfaser (was keinesfalls schlecht ist). Ausserdem gibt es dort Pinselformen  die man sonst nur teurer kaufen kann, wie z.B. einen Bananenpinsel.
Den habe ich mir natürlich auch direkt gekauft, genau wie einen synthetik Katzenzungenpinsel.

Ein sehr überzeugendes Argument ist der Preis, habe pro Pinsel nur 2,50€ bezahlt.
 Der Bananenpinsel besteht aus Ponyhaar  und die Katzenzunge eben aus Nylon.


Es gibt von dieser Marke noch andere Pinselformen und alle scheinen preislich sehr günstig zu sein. Bevor ich meine Kaufempfehlung ausspreche schaue ich mir die beiden exemplare ersteinmal an.


Bananenpinsel:
  • sehr weiches Haar
  • gute Standfestigkeit
  • perfekte Größe
  • schöner Schnitt

Metallzwinge hat scharfe Kanten
Pinselstil etwas zu kurz (mein empfinden)
  • Zwinge ist komisch verklebt, befürchte das ich da nacharbeiten muss
  • Franst etwas aus, ist aber minimal -bis jetzt

Katzenzunge:
  • Schöne Festigkeit
  • verhältnismäßig viele Haare
  • schön stufig geschnittenes Haar, somit ist auch Lidschatten auftragen mit einem Synthetikpinsel kein Poroblem
  • angenehme Größe fürs Augenlid

  • auch hier wieder scharfe Kanten
  • einige Häärchen kratzen etwas
  • wieder zu kurzer Stil
  • leichtes ausfransen

  • Beide Pinsel haben noch nicht ein Haar verloren!
  • Waren beide gut verpackt, sodass keine Haare abknicken können.


Die Farbaufnahme und Abgabe sind erstaunlich gut, viel besser als ich dachte. Das Farbergebnis wird gleichmäßig und präzise.
 Hoffe man kann es, troz des relativ hellen Lidschattens, erkennen.
Benutzt habe ich artdeco Lidschattenbasis und M.A.C "tilt" Lidschatten, damit ich sicher gehen kann, dass qualitative Abweichungen nicht vom Lidschatten kommen *lach*.
(Bananenpinsel rechts benutzt)
(Katzenzunge links)


Ich bin bis jetzt positiv überrascht von den Pinseln und würde sie empfehlen, wenn man mit den kleinen Minuspunkten leben kann.


Werde später, wenn ich die Pinsel öfter benutzt habe, nochmal sagen wie ich sie auch lange Sicht so finde.


Liebe Grüße
Claire